Jungen mit Allergie Nasenspray

NASE FREI!

Damit ist die Nase wieder frei!


Beschreibung

mylittledoc® Nase Frei! Allergie Nasenspray

  • zur symptomatischen Behandlung eines allergischen Schnupfens
  • Schutz vor Heuschnupfen, Hausstaubmilben- und Tierhaar-Allergien.
  • Frei von Cortison und Antihistaminika

Über Wirkung und unerwünschte Wirkungen dieses Medizinproduktes informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Allgemeine Hinweise

Lesen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, bevor Sie das Nase frei! Allergie-Nasenspray verwenden, auch wenn Sie dieses Medizinprodukt bereits verwendet haben. Es könnte sein, dass diese Informationen an neue Forschungsergebnisse und Erkenntnisse angepasst worden sind seit dem Zeitpunkt, an dem Sie die Packung zum letzten Mal geöffnet haben. Dieses Medizinprodukt kann ohne Rezept erworben werden. Dennoch sollte das Allergie-Nasenspray nur mit größter Sorgfalt angewendet werden, damit gute Ergebnisse erzielt werden können. Bewahren Sie die Gebrauchsanweisung für spätere Zwecke auf, falls Sie etwas erneut nachlesen möchten.

 

Anwendung

mylittledoc® Nase frei! Allergie-Nasenspray ist ein antiallergisches Nasenspray für Kinder ab 3 Jahren. Es ist zur vorbeugenden und therapeutischen, täglichen Behandlung bestimmt, sofern akute allergische Beschwerden auftreten. Klinische Studien haben eine schnelle Linderung bei Ausbruch der Symptome (innerhalb von einer Stunde) eines allergischen Nasenkatarrhs nachgewiesen (Niesen, laufende Nase oder verstopfte Nase). Die allergische Reaktion wird durch Allergene wie Pollen, Hausstaubmilben und Tierhaare (Katzen, Hunde, Kaninchen, etc.) ausgelöst. Das Allergie-Nasenspray kombiniert Liposome mit der bewährten Wirkung natürlicher Salze. Das Nasenspray kann mehrmals täglich angewendet werden und eignet sich für den permanenten Gebrauch.

Art der Anwendung:
Vor Gebrauch schütteln. Halten Sie die Flasche aufrecht und führen Sie die Spitze der Nasensprayflasche in das Nasenloch ein. Sprühen Sie in beide Nasenlöcher ein- oder zweimal. Sprühen Sie in jedes Nasenloch 2 bis 3 mal täglich, ein- oder zweimal, je nach Bedarf. Kinder bis 10 Jahren müssen dabei von einem Erwachsenen unterstützt werden.

Erstmalige Anwendung:
Die Kappe von der Nasensprayflasche abnehmen. Zwei- oder dreimal kurz sprühen, bis etwas Sprühwasser aus der Flasche spritzt. Scheint die Sprühfunktion blockiert zu sein (z.B. dadurch, dass die Sprühöffnung nicht aufrecht gehalten wird), schneiden Sie die Spitze der Flasche nicht ab. Drücken Sie stattdessen ein paar Mal, damit sich das Spray in der Luft verteilt.

  • Putzen Sie sich vor Gebrauch die Nase;
  • Die Kappe von der Nasensprayflasche abnehmen;
  • Schließen Sie ein Nasenloch mit dem Finger und führen Sie die Spitze des Nasensprays in das andere Nasenloch ein;
  • Ein- oder zweimal sprühen;
  • Langsam durch das Nasenloch einatmen;
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang beim anderen Nasenloch;
  • Reinigen Sie die Flasche mit einem Tuch und setzen Sie die Verschlusskappe auf das Nasenspray wieder auf.

Dauer der Nutzung:
Das Allergie-Nasenspray darf nicht länger als 30 Tage innerhalb einer Behandlungsperiode angewendet werden. Die Behandlung kann nach 4 Tagen Pause wieder aufgenommen werden.

Wirkungsweise

Das Nase Frei! Allergie-Nasenspray wirkt auf die Schleimhäute in der Nase. Es unterstützt und regeneriert die natürlichen Abwehrkräfte der Nasenschleimhaut, wodurch ein dünner Film entsteht, der wie eine Barriere wirkt. Dieser Film verhindert, dass Allergene diesen passieren. Liposome absorbieren und inaktivieren die Allergene. Die natürlichen Salze reduzieren die Schwellung der Nasenschleimhaut, sodass Sie leichter atmen können.

Warnungen und Nebenwirkungen

Warnungen:

  • Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern;
  • Falls Sie an Überempfindlichkeitsreaktionen leiden, beenden Sie die Verwendung des Allergie-Nasensprays;
  • Nicht nach einer Nasenoperation anwenden;
  • Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Ablaufdatum verwenden;
  • Allergie-Nasenspray wird bei schwangeren oder stillenden Frauen nicht empfohlen, da keine ausreichend verfügbaren Daten über die Inhaltsstoffe vorliegen;
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Produkt verwenden.

Nebenwirkung(en):
Nach längerem Gebrauch oder bei Vorhandensein von Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe können Auswirkungen wie z. B. Nasenreizungen und ein brennendes Gefühl auftreten.

Überempfindlichkeit:
Bis zum heutigen Tage sind keine Überempfindlichkeitsreaktionen beobachtet worden. Überempfindlichkeitsreaktionen gegen einen der Inhaltsstoffe sind jedoch möglich. Wenn dies der Fall ist, beenden Sie die Verwendung des Allergie-Nasensprays.

Nicht zu verwenden nach: Das Ablaufdatum finden Sie auf der Unterseite der Verpackung. Nach dem Öffnen nicht länger als 30 Tage verwenden.

Zusammensetzung

Zusammensetzung: Aqua, Glycerin, Natriumchlorid, Natriumlevulinat, Sclerotium Gum, Alcohol, Natriumanisat, Borago Officinalis Samenöl, Tocopherylacetat, Capryl/Capric Triglyceride, Opuntia Ficus-Indica Stem Extrakt, Zitronensäure, Lecithin, Phenoxyethanol, Retinylpalmitat, Ascorbylpalmitat. Palmitate

Inhalt

Inhalt: 10 ml

Wie sollte das Medizinprodukt gelagert werden: Bei Raumtemperatur (15°C-25°C) an einem trockenen und dunklen Ort im Originalkarton und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Medizinprodukt: mylittledoc® Nase Frei! Allergie- Nasenspray ist ein Klasse I Medizinprodukt gemäß der Richtlinie 93/42/EEC.

Für Kinder
ab 3 Jahren

Schnelle
Wirkung

Schutz vor
Heuschnupfen

Schutz vor
Hausstaubmilben-
Allergie

Schutz vor
Tierhaar-Allergie

Erfahren Sie mehr über Allergien in unserem Ratgeber

Linie aus Produktfarben
Kontakt

doc kinderlabor
guterrat
Gesundheitsprodukte

Adresse:
Eduard-Bodem-Gasse 6
A-6020 Innsbruck

E-Mail:
doc@guterrat.net

COPYRIGHT © 2019 doc® kinderlabor